Willkommen auf der Homepage der Regionalen Kommission Kinder- und Jugendhilfe Ostbayern

Die Regionale Kommission Kinder- und Jugendhilfe Ostbayern - ReKo - besteht seit dem 26. Januar 2000.

Sie schließt im Auftrag der Jugendämter und der Einrichtungsträger Leistungs-, Entgelt- und Quali­tätsentwicklungsvereinbarungen für Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in den kreisfreien Städten und Landkreisen in Niederbayern und der Oberpfalz.

Die ReKo setzt sich zusammen aus Vertretern der kreisfreien Städte und Landkreise und der Ein­richtungsverbände. Den Vorsitz führt Frau Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer. Stellver­tretender Vorsitzender ist Herr Hubertus Lengsfeld.

Die Geschäftsstelle der ReKo wurde beim Amt für Jugend und Familie der Stadt Regensburg einge­richtet. Sie ist u. a. für die Bearbeitung und Vorbereitung der Angebote zuständig. Geschäftsführerin ist Frau Karin Wagner.

Auf den folgenden Seiten finden Sie neben Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen und der Kommission die Sitzungstermine und die Angebotsunterlagen. Außerdem stehen Dateien und Dokumente zum Download bereit.

Für Fragen und Anregungen steht die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.